Samstag, 14.12.2019 14:56 Uhr

VAN DE FORST ein aufsteigener Stern am Country Pop Himmel

Verantwortlicher Autor: ISunnyAprojects Münster, 09.11.2019, 16:11 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 4491x gelesen
Van de Forst
Van de Forst  Bild: Eva von der Forst

Münster [ENA] VAN DE FORST ein Talent auf Tour mit den Stars (Bonnie Taylor,Andreas Gabalier,Ben Zucker) das sich zu entdecken lohnt. Mit acht Jahren stand Sie bereits gelegentlich auf der Bühne. Nach dem Abitur und einem Trip in die Südstaaten der USA,verliebte sie sich in die New CountryMusic made in Nashville.

VAN DE FORST bringt den Country in den Pop:erfrischend jung, immer eingängig und vor allem authentisch. Die Art und die Kunst der Münsterländerin begeisterte zuletzt nicht nur zehntausende Besucher der Stadiontour von „Volks-Rock’n’Roller“Andreas Gabalier, sondern bekam auch das Gütesiegel einer echten Country-Legende verpasst. Sie begeisterte tausende Zuschauer in den größten Arenen Deutschlands. Momentan ist Sie als Support von Ben Zucker on Tour. Wer sich mitreißen lassen möchte vom Gefühl der Freiheit und bedingungsloser Freude, hat mit VAN DE FORSTS neuer Single „Paint This Town“,sofort die Gelegenheit (erhältlich online) dazu. Und die nächste Single Release Veröffentlichung steht bereits bevor. Ein echter Geheimtipp der Country Musik.

Van de Forst
Van de Forst
Van de Forst

„Es war ein tolles Gefühl ‚Paint This Town‘ auf der Tour zu spielen“, schwärmt Van von den besonderen Momenten auf den fünf gemeinsamen Shows mit dem alpenländischen Megaseller Andreas Gabalier – und vor allem vor dessen Fans in den ausverkauften Stadien zwischen Hamburg und Nürnberg. „In dem Song steckt so viel Power, so viel Energie, dass es egal war, dass die Leute ihn noch nicht kannten. Er ist so catchy, dass wir am Ende meines Sets gemeinsam noch einmal so viel Spaß hatten. Es herrschte eben ein ganz besonderer Vibe, die Menschen waren gut drauf und wollten feiern und Spaß haben. Genau darum geht es in dem Song: Zu feiern, gemeinsam Spaß und eine tolle Zeit zu haben. Nicht an morgen denken und sich einfach unbeschwert frei fühlen.

Van de Forst

Ein Geist, den es auch nach den endorphinreichen, begeisternden Liveerlebnissen zu bewahren und nachempfinden zu lassen. Dafür legten VAN DE FORST und ihr Produzent und Songwritingpartner Michael Voss (u.a. Mad Max, Michael Schenker Fest) „Paint This Town“ in ganz besonders bewährte Hände: Der Song machte sich auf die Reise ins Musikmekka Nashville – und wurde dort von niemand geringerem als Billy Decker vom live geschliffenen Rohdiamanten zum funkelnden Schmuckstück gemixt – mit dem Twang! Der Name des Soundkünstlers, der für Mix und Mastering der Single zuständig war, steht schon auf über 30 Millionen verkauften Tonträgern, 14 Singles trugen seine Handschrift, als sie an der Spitze der Billboard Top 100 standen.

Kein Wunder, dass die ganz großen Namen des Country ihre Kunst anvertrauten: Chris Young, Kenny Chesney, Darius Rucker, Jason Aldean, Jaime Lynne Spears und Sam Hunt ließen sich von Decker mischen – und jetzt auch VAN DE FORST. Sich in diese Reihe zu stellen, wäre natürlich anmaßend. Aber das ist auch gar nicht nötig: VAN DE FORST tritt mit ihrer Musik ohnehin lieber aus der Reihe hinaus und genießt das Leben, die Musik und bringt dann beides wieder zusammen: Die Freude, die Freiheit und die Musik. „Paint This Town“ ist das Ergebnis von allem – und der Soundtrack für Tage voller Unbeschwertheit. Egal, ob in Nürnberg oder in Nashville. Gefühle sind universal gültig, VAN DE FORST macht sie weiter hörbar.

Alle Informationen über das Country-Talent finden Sie auf folgenden Seiten: Homepage: https://www.vandeforst.de/ Instagram: https://www.instagram.com/vandeforst_official/ Facebook: https://www.facebook.com/vandeforst/ YouTube: https://youtu.be/vvBBvP2uUuY

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.