Sonntag, 06.12.2020 02:56 Uhr

Erste Gedanken zu den US-Wahlen

Verantwortlicher Autor: Tamás György Morvay Washington, 09.11.2020, 08:59 Uhr

Washington [ENA] Noch sind nicht alle Stimmen ausgezählt, der Amtsinhaber Donald Trump weigert sich, seine Niederlage einzugestehen. Derweil hat der Herausforderer Joseph Biden bereits eine Siegesredde gehalten und dazu aufgerufen, die Gräben zuzuschütten und im politischen Gegner weniger den Feind als den Mitbürger zu sehen. Im tief polarisierten Amerika wird der Aufruf wohl weitgehend ungehört bleiben. Man pflegt seine Vorurteile.   [Mehr...]

Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.