Mittwoch, 29.03.2017 05:14 Uhr

Zwischen humanitärer Pflicht und Sicherheitsbedürfnis

Verantwortlicher Autor: Tamás György Morvay Zürich, 05.03.2017, 16:36 Uhr
Presse-Ressort von: Tamás Morvay Bericht 3916x gelesen
1. März 2017: Podiumsdiskussion in Zürich
1. März 2017: Podiumsdiskussion in Zürich  Bild: Tamás György Morvay

Zürich [ENA] In Zürich diskutierten am Mittwoch Abend, in den Räumlichkeiten der Israelitischen Kultusgemeinde ICZ, zwei prominente Schweizer Politiker mit zwei Vertretern der jüdischen Gemeinschaft angeregt über "Migration, Sicherheit und Terrorismus". Klar wurde, dass grosser Handlungsbedarf besteht.   [Mehr...]

Deutschland tritt weiter für Zwei-Staaten-Lösung ein

Verantwortlicher Autor: Tamás György Morvay Berlin, 25.03.2017, 17:52 Uhr

Berlin [ENA] Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde Mahmud Abbas machete im Rahmen seiner Goodwill-Offensive in Europa am letzten Freitag Station in Berlin. Für die Palästinenser ist Deutschland, sowohl als Geldgeber wie auch auch als gestaltendes Mitglied der EU-Aussenpolitik, der wohl wichtigste Partner neben den Vereinigten Staaten. Auch zahlreiche Nichtregierungsorganisationen sind in der Region engagiert.   [Mehr...]

Erste Eckpfeiler der US-Nahostdiplomatie unter Trump

Verantwortlicher Autor: Tamás György Morvay Jerusalem, 16.03.2017, 21:04 Uhr

Jerusalem [ENA] Seit nunmehr vier Tagen ist Donald Trumps Berater für internationale Angelegenheiten Jason Greenblatt auf seiner ersten Auslandsreise: er besucht Israel und die Region. Greenblatt trifft dort nicht nur die oberste Führungseben Israels und der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), und auch Vertreter des Sicherheitsapparates beider Seiten. Er sendet dabei klare Signale, wo die Akzente der US-Aussenpollitik liegen.   [Mehr...]

09.03.2017 11:21 Uhr Schweizer Vorsitz im Int. Holocaust Remembrance Alliance
01.03.2017 08:11 Uhr Wenn die UNO im Nahen Osten Hetze finanziert
Info.